Skip to main content

Corona-Regeln

Ausgangsbeschränkungen in Achern: Mit der Polizeistreife durch verwaiste Straßen

Nachts braucht zwischen 20 und 5 Uhr jeder, der das Haus verlässt, dafür einen guten Grund. Polizei und Ordnungsamt kontrollieren das - die Redaktion ist bei einem Streifzug dabei.
4 Minuten
4 Minuten

Mit einem geräuschvollen Klackern fährt irgendwo ein Rollladen herunter: Schluss für heute. Gefolgt von einem blechernen „Rumms“ ist das in diesem Moment das einzige Geräusch, das umso lauter durch die dunkle Straße hallt.

Es ist kurz vor Acht: Wer gleich noch vor die Tür will, braucht dafür einen triftigen Grund, Achern wird Abend für Abend zur Geisterstadt. Seit mehr als einem Monat gilt diese Ausgangsbeschränkung wegen der Corona-Pandemie inzwischen, und Polizei und Ordnungsämter kontrollieren, ob sie auch eingehalten wird - die Redaktion ist einen Abend lang dabei.

Kurz vor 20 Uhr leert sich die Stadt

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang