Skip to main content

Unfall

Autofahrer überschlägt sich mehrfach auf der A5 Richtung Achern

Am Montagabend hat sich ein 36-jähriger Ford-Fahrer auf der A5 in Richtung Achern mehrfach überschlagen. Der Autofahrer musste in eine Klinik gebracht werden.

Der Mann wurde in eine Klinik gebracht. Foto: Marcus Führer/dpa

Wie die Polizei mitteilt, hat sich während der Fahrt, auf der A5 auf Höhe der Anschlussstelle Appenweier in Richtung Achern, am Montagabend ein 36-jähriger Ford-Fahrer mehrfach überschlagen.

Aus noch unbekannter Ursache kam der Mann gegen 21.40 Uhr alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach im freien Feld bevor der Wagen in einem kleinen Waldstück zum Stehen kam.

Der Mittdreißiger wurde mit einem Rettungswagen in eine nahe gelegene Klinik gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 30.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang