Skip to main content

30 Millionen Euro Reserve

Die Sparbüchse der Stadt Achern ist voll, dennoch bereitet die Zukunft Sorgen

Trotz guter Finanzlage blickt man im Acherner Rathaus mit Sorge in die Zukunft. Allein für Heizöl, Gas und Strom rechnet die Stadt mit millionenschweren Mehrausgaben.

Illenau Achern Baustelle Kultur- und Tagungszentrum
Großbaustelle Klimaschutz: Obwohl die Stadtverwaltung bis 2035 ohne den Ausstoß von Treibhausgasen auskommen will, baut sie nun im Zentralgebäude der Illenau erst einmal eine Gasheizung ein. Foto: Michael Moos

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang