Skip to main content

Zeugen gesucht

Fahrer beschädigt Auto in Achern und flüchtet

Ein bislang unbekannter Fahrer hat ein abgestelltes Fahrzeug in Achern beschädigt und sich von der Unfallstelle entfernt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Foto: Friso Gentsch/dpa

Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht am Dienstagnachmittag in Achern ist die Polizei auf der Suche nach dem mutmaßlichen Unfallverursacher. Zwischen 16.30 und 17.20 Uhr hat ein bislang unbekannter Fahrer vermutlich beim Ausparken eine in der Allerheiligenstraße abgestellte Mercedes-Benz Limousine beschädigt, teilte die Polizei mit.

Anschließend entfernte sich der Autofahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug könnte es sich um einen blauen Kleinwagen mit dem Teilkennzeichen „OG“ gehandelt haben. Der Sachschaden beträgt rund 2.500 Euro.

Zeugen gesucht

Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich telefonisch unter (0 78 41) 7 06 60 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang