Skip to main content

Traurige Nachrichten häufen sich

Fragen an den „Storchenvater“: Warum gibt es so viele tote Störche in der Region?

Leblose Störche in einem Nest in Offenburg, getötete Störche in Bühl – Fälle wie diese scheinen sich im Moment zu häufen. Ein Storchen-Experte erklärt im Kurz-Interview, ob das wirklich so ist und was die Gründe sein könnten.

„Storchenvater“ Gérard Mercier vom Nabu ist Experte in Sachen Störche. Foto: Benedikt Spether Benedikt Spether

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang