Skip to main content

Was, wenn das Wasser kommt?

Sparkasse kündigt Achernerin die Versicherung gegen Hochwasser – jetzt hat sie Angst vor der Flut

Anwohner der Acher ärgern sich über Bewuchs am Ufer und haben Angst vor Hochwasser. Die Sparkasse kündigt derweil eine Elementarversicherung. Die Stadt Achern verweist auf EU-Richtlinien.

Rose Früh steht an der Acher. Sie hat Angst, dass der starke Bewuchs die Gefahr einer Überschwemmung erhöht. Sollte es dazu kommen, wird es teuer. Foto: Hauke Heuer

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang