Skip to main content

Covid-19 Risikopatienten

Impfung von Schwangeren: Chefärztin der Acherner Frauenklinik will informieren und Sicherheit geben

Wann sollen sich schwangere und stillende Frauen gegen das Coronavirus impfen lassen? Die Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten, sagt Nelly Chamarina, Chefärztin der Frauenklinik am Acherner Krankenhaus. Generell aber rät sie zur Impfung.

Verunsicherung bei Patientinnen: Gerade schwangere Frauen gelten als Risikopatienten bei einer Infektion mit dem Coronavirus, sagt die Acherner Chefärztin Nelly Chamarina. Foto: Benedikt Spether

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang