Skip to main content

71-jähriger schwer verletzt

Kollision zwischen Traktor und Fahrrad bei Wagshurst

Ein 71-jähriger Radfahrer wurde am Mittwochnachmittag bei Wagshurst von einem entgegenkommenden Traktor schwer verletzt. Der Fahrer der Landmaschine war vermutlich von der Sonne geblendet worden.

Die tiefstehende Sonne blendete den Fahrer des Traktors vermutlich, wodurch dieser auf die linke Seite der Fahrbahn geriet und mit dem 71-jährigen zusammenstieß. Foto: Tobias Hege

Bei einem Unfall mit einem Traktor wurde ein 71-jähriger Radfahrer am Mittwochnachmittag bei Wagshurst in der Nähe des Regulierwerks in Richtung Wehrwärtergehöft schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 58 Jahre alte Fahrer der landwirtschaftlichen Maschine gegen 16:10 Uhr auf einem Wirtschaftsweg unterwegs.

Möglicherweise blendete ihn hierbei die tiefstehende Sonne, wodurch er in einer leichten Linkskurve an den linken Fahrbahnrand geriet und dort mit dem 71-jährigen auf seinem Fahrrad zusammenstieß. Durch den Zusammenprall fiel der 71-Jährige mit seinem Fahrrad eine Böschung hinunter und blieb dort schwer verletzt liegen.

Nach einer notärztlichen Erstversorgung am Unfallort flog ihn ein Rettungshubschrauber in das Ortenau Klinikum Offenburg. Der Sachschaden wird von den unfallaufnehmenden Beamten des Verkehrsdienstes Baden-Baden auf etwa 500 Euro beziffert.

nach oben Zurück zum Seitenanfang