Skip to main content

30 km/h sind zu schnell

Landwirte klagen über verkehrsberuhigte Zone in der Acherner Holzstraße

Selbst ein Traktor muss bremsen: Landwirte klagen über eine verkehrsberuhigte Zone in der Acherner Holzstraße. Rückendeckung für die Schrittgeschwindigkeit kommt vom Oberbürgermeister.

In der Oberacherner Holzstraße gilt künftig Schrittgeschwindigkeit als Höchsttempo. Obwohl die verkehrsberuhigte Zone auch von den Anwohnern gefordert wurde, stößt die Neuregelung nicht überall auf Gegenliebe. Foto: Michael Moos

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang