Skip to main content

Polizei findet auch Drogen

Mann läuft mit Pistole durch Achern – Widerstand bei Polizeimaßnahme

Die Polizei hat in Achern einen Mann gestellt, der mit einer Druckluftwaffe in Achern unterwegs war.

Pistole „Glock 46“. Der Industrielle und milliardenschwere Waffenhersteller Gaston Glock ist tot.
Bei der Waffe handelte es sich um ein ungefährliches Softair-Modell. (Symbolbild). Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

Mehrere Zeugen haben am Dienstag einen Mann mit einer Pistole in der Hornisgrindestraße gemeldet. Wie die Polizei mitteilte, stellten die Beamten den 29-Jährigen gegen 16.10 Uhr in der Rosenstraße.

Der 29-Jährige hat eine Softair-Waffe und Drogen bei sich

Es stellte sich heraus, dass der polizeibekannte Mann eine Softair-Waffe dabeihatte sowie Betäubungsmittel. Dabei habe es sich um über 100 Gramm weißes Pulver gehandelt, das nun genauer untersucht werde, wie eine Sprecherin sagte.

Bei den Polizeimaßnahmen am Dienstag soll der Mann erheblichen Widerstand geleistet haben. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung bei 29-Jährigen sei zudem eine Kleinstmenge Betäubungsmittel gefunden worden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang