Skip to main content

Bis zu zwölf Stunden pro Tag

Mario Graf aus Oberachern wanderte 4.600 Kilometer in 120 Tagen durch die USA

Mario Graf aus Oberachern ist Extremwanderer und hat in den USA pro Tag knapp 40 Kilometer zurückgelegt. Den Jakobsweg empfindet er jetzt als Erholung.

Endpunkt des „Continental Divide Trail” (CDT) durch die USA ist ein einsamer See an der kanadischen Grenze. Mario Graf erreichte ihn nach 120 Tagen Fußmarsch. Er war an der mexikanischen Grenze gestartet. Foto: privat

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang