Skip to main content

Festessen privat

Pasteten und Raclette: Was Küchenchefs aus dem Raum Achern an Weihnachten zu Hause servieren

Wer in der Küche arbeitet, kocht zu Hause wenig? Ob das stimmt, hat die Redaktion vier Köche aus Achern und der Region gefragt, die verraten, was es bei ihnen an den Feiertagen privat zu essen gibt.

Bei Francesco D’Agostino, Chef des Gioias in Rheinbischofsheim, gibt es zu Weihnachten zu Hause ein „Pernil“, eine marinierte Schweinekeule. Foto: Keanu Darvishali

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang