Skip to main content

Streit zwischen zwei Männern

Polizei ermittelt in Achern wegen gefährlicher Körperverletzung

Zwei Männer haben sich vergangenen Montag in Achern geschlagen. Dabei wurde ein 59-Jähriger verletzt. Wer angefangen hat und inwieweit Werkzeuge involviert waren, muss jetzt geklärt werden.

Die Acherner Polizei ermittelt wegen eines Streits in Gamshurst, bei dem ein Mann verletzt wurde. (Symbolbild) Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Ein 51-Jähriger und ein 59-Jähriger haben sich am frühen Montagabend auf einem Gelände in Gamshurst in Achern gestritten. Dabei sollen beide Männer handgreiflich geworden sein, dies teilte die Offenburger Polizei am Dienstag mit.

Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind bisher noch nicht bekannt. Beide Kohärenten haben sich im Nachhinein gegenseitig beschuldigt. Der 59- Jährige wurde beim Streit verletzt.

Die Acherner Polizei hat jetzt Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Dabei soll auch geprüft werden, inwiefern die Männer Werkzeuge als Waffen eingesetzt haben.

nach oben Zurück zum Seitenanfang