Skip to main content

Beim Ausparken übersehen

Radfahrer stirbt nach Unfall in Achern

Ein 80-jähriger Radfahrer ist nach einem Unfall, der sich am Mittwoch kurz vor 16 Uhr in der Kirchstraße in Achern ereignet hat, gestorben.

Die Polizei hat die Suche nach dem jungen Mann aufgenommen. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Wie die Polizei mitteilt, hatte eine 57-Jahre alte Fahrerin kurz zuvor ihr Auto am rechten Fahrbahnrand zum Parken abgestellt und nach Erkenntnissen der Ermittler beim Aussteigen den heranfahrenden Senior auf dem Fahrrad übersehen. Dieser stürzte und erlitt schwere Verletzungen, denen er in der Folge erlag.

nach oben Zurück zum Seitenanfang