Skip to main content

Reparaturarbeiten bis Freitag

Stromausfall in Achern

Aufgrund von Erdarbeiten in der Stadt Achern, bei der ein Bagger ein Stromkabel beschädigte, kam es nach Angaben des Überlandwerks Mittelbaden heute um 9.29 Uhr zu einer Stromunterbrechung.

Wegen Erdarbeiten war der Strom für kurze in Achern weg. Foto: Stadt Achehrn

Die Sicherheitssysteme des Netzes reagierten unverzüglich und unterbrachen die Versorgung in den Stadtteilen Fautenbach, Oberachern, Önsbach, Wagshurst, der Gemeinde Kappelrodeck sowie der Stadt Renchen.

Durch Umschaltungen konnten bereits nach neun Minuten die Stadtteile Fautenbach, Önsbach, Wagshurst und die Stadt Renchen wieder sicher mit Strom versorgt werden. Weitere 20 Minuten später erfolgte die Zuschaltung des Stadtteils Oberachern und der Gemeinde Kappelrodeck.

Um 10:02 Uhr waren Teile der Stadt Achern ebenfalls wieder sicher mit Strom versorgt. Der Bereich des ehemaligen Glashüttenareals in Achern ist mit Notstromaggregaten versorgt. Die Monteure des Überlandwerk Mittelbaden sind vor Ort im Einsatz.

Die notwendigen Reparaturarbeiten haben begonnen und werden voraussichtlich bis morgen beendet sein.

nach oben Zurück zum Seitenanfang