Skip to main content

Polizei bittet um Hinweise

Täter flüchten nach Diebstahl aus Drogeriemarkt

Zwei unbekannte Männer haben am Montagnachmittag in einem Achener Drogeriemarkt Parfüm gestohlen. Bei ihrer Flucht stießen sie mit einem älteren Mann zusammen, der stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die Polizei bittet Zeugen sich mit dem Polizeirevier Achern/Oberkirch in Verbindung zu setzen. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Zu einem Ladendiebstahl und einer Körperverletzung is6t es am Montagnachmittag in einem Drogeriemarkt in der Achener Hauptstraße gekommen.

Laut Angaben der Polizei konnte eine aufmerksame Mitarbeiterin gegen 15.47 Uhr beobachten, wie zwei bislang unbekannte Männer mehrere Flaschen Parfüm in ihre Rucksäcke steckten. Als sie die als etwa 1,75 Meter groß und kräftig beschriebenen Männer mit kurzem Vollbart ansprach, ergriffen diese umgehend die Flucht. Hierbei stieß einer der Diebe einen 60-jährigen Mann um, welcher sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zuzog.

Eine sofort durch die Polizei eingeleitete Fahndung nach dem Duo verlief leider ohne Erfolg. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen wegen eines Bandendiebstahls und Körperverletzung aufgenommen und nehmen unter der Telefonnummer (07841) 70660 Zeugenhinweise entgegen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang