Skip to main content

Motorrad gegen Auto

Auto nimmt Motorrad die Vorfahrt: 18-Jähriger stirbt bei Unfall bei Sasbach

Auf der Landesstraße zwischen Achern und Unzhurst hat sich am Samstagmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Motorrad, auf dem ein junges Paar saß, stieß frontal mit einem Auto zusammen. Der 18-jährige Motorradfahrer kam bei dem Unfall ums Leben.

Bei einem Unfall zwischen Sasbachried und Großweier ist ein Mann ums Leben gekommen. Foto: Roland Spether

Die Kollision ereignete sich laut Angaben der Polizei gegen 12.15 Uhr auf der Gemarkung Sasbach an der Kreuzung zur Kreisstraße in Richtung Sasbachried und Großweier. Der 18-jährige Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb. Der Mann war nach Polizeiangaben mit seiner Sozia von Unzhurst in Richtung Achern unterwegs.

Seine 17-jährige Beifahrerin und ein Kind, das im Auto saß, wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei geht davon aus, dass der 43-jährige Autofahrer, der von Sasbachried in Richtung Großweier fuhr, dem Motorradfahrer an der Kreuzung die Vorfahrt nahm.

Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Ein Sachverständiger war vor Ort, um den Unfallhergang zu klären. Beide beteiligten Fahrzeuge erlitten Totalschaden, die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf rund 12.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang