Skip to main content

Zeugen gesucht

Exhibitionist belästigt in Ortenberg eine Frau während Familienspaziergang

Ein Unbekannter hat sich am Mittwoch in Ortenberg mit heruntergelassener Hose vor eine Frau gestellt und masturbiert. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Der Kriminaldauerdienst bittet um Hinweise zu dem Unbekannten (Symbolbild) Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Eine Frau ist bei einem Familienspaziergang am Mittwoch in Ortenberg von einem Exhibitionisten sexuell belästigt worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 17.30 Uhr auf einem Feldweg in der Verlängerung der Straße Obere Steine.

Während der Rest der Familie abgelenkt war, habe sich der Mann breitbeinig und mit heruntergelassener Hose vor die Mutter gestellt und masturbiert.

Der Unbekannte sei zwischen 50 und 60 Jahre alt, habe eine normale Statur und grau/blonde, kurze Haar, heißt es in der Mitteilung der Polizei weiter. Er trug ein rotes T-Shirt und eine beige Stoffhose.

Polizei bittet um Rückmeldung von Augenzeugen

Der Kriminaldauerdienst bittet um Hinweise zu dem Unbekannten. Ein Paar, welches den Mann ebenfalls beobachtet und angesprochen hatte, werde insbesondere um eine Rückmeldung gebeten.

Zeugen gesucht

(0 78 1) 21 28 20

nach oben Zurück zum Seitenanfang