Skip to main content

Fahrerflucht

Unbekannter kracht in Gengenbach wohl gegen Ortsschild

Die Polizei hat am Mittwoch in Gengenbach Schäden an mehreren Schildern festgestellt. Sie sucht nun Zeugen des mutmaßlichen Unfalls.

Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Laut der Polizei deutet einiges darauf hin, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Die Ermittlungen wegen eines Verkehrsunfalls in Gengenbach laufen seit Mittwochmorgen. Wie die Polizei mitteilte, entdeckte sie zu diesem Zeitpunkt Schäden an einem Ortsschild in der Nähe der Santis Claus Hütte.

Bisherige Hinweise deuten den Angaben zufolge darauf hin, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer von der Straße abkam. Vermutlich sei er zu schnell unterwegs gewesen, heißt es von der Polizei.

Verursacher fährt davon

Anschließend habe der Unbekannte offensichtlich eine Straßenbegrenzung, das Ortsschild und einen Wegweiser beschädigt. Laut der Mitteilung verließ der mutmaßliche Verursacher danach die Unfallstelle, ohne sich um die Schäden zu kümmern.

Zeugen können sich unter der Telefonnummer (07 81) 21 22 00 melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang