Skip to main content

Ernteausfälle und Strukturfragen

2021 war ein schreckliches Jahr für die Winzer - doch die Probleme gehen weit tiefer

Frost im Frühjahr und ein nasser Sommer haben die Weinernte des Jahres 2021 schrumpfen lassen - teilweise auf die Hälfte eines normalen Jahren. Doch die wirklichen Probleme der Winzer zeichnen sich schon seit Jahren ab.

Das Idyll in den Rebbergen rund um Waldulm trügt: Die Weinerzeuger in der Region stehen vor gewaltigen Herausforderungen. Foto: Andreas Gieringer

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang