Skip to main content

Gewinnung mit Geothermie gekoppelt

Firmen wollen zwischen Baden-Baden und Kehl Lithium abbauen

Mehrere Firmen streben in der Region zwischen Kehl und Baden-Baden den Abbau von Lithium an. Eine davon ist die Vulcan Energie Ressourcen GmbH, deren Geschäftsführer Horst Kreuter durchaus die Gefahr sieht, dass die wachsende Nachfrage an Lithium eine gewisse Goldgräberstimmung in der Region aufkommen lässt.

Lithium ist ein Alkalimetall, das unter anderem für die Herstellung von Batterien gebraucht wird. Größte Förderländer sind derzeit Chile und Australien. Foto: Georg Ismar/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang