Skip to main content

100 Euro Diebesgut

Ladendieb wird erwischt und flüchtet in Kehler Parfümerie

Die Polizei sucht derzeit einen flüchtigen Ladendieb, der am Mittwochnachmittag aus einem Geschäft Parfüm gestohlen hat.

Ein Detektiv einer Sicherheitsfirma demonstriert, wie Ladendiebe mit Hilfe eines präparierten Koffers Sicherungsetiketten an der Ware überlisten und Diebstähle begehen (Symbolbild).
Angestellte erwischten den Ladendieb (Symbolbild). Foto: Boris Roessler/dpa

Parfüm im Wert von rund 100 Euro hat ein unbekannter Mann am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr aus einer Parfümerie in der Kehler Hauptstraße gestohlen. Die Polizei teilte mit, dass er mit seinem Diebesgut in der Jackentasche aus dem Geschäft in Richtung Amtsgericht flüchtete, nachdem eine Verkäuferin ihn auf die Tat angesprochen hatte.

Der Ladendieb hatte nach hinten gegelte Haare

Zeugen beschreiben den Mann als etwa 30 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er habe seine Haare nach hinten gegelt getragen. Zum Tatzeitpunkt trug er einen dunkelblauen Parka, eine dunkelblaue Jeans und braune Schuhe.

Die Polizei Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, um Hinweise, die sie unter (0 78 51) 89 30 abgeben können.

nach oben Zurück zum Seitenanfang