Skip to main content

Suchaktion erfolgreich

Nach Sturz verletzt: Polizei findet vermisste Heimbewohnerin in Kehl

Nach einer intensiven Suchaktion ist eine vermisste Heimbewohnerin in Kehl gefunden worden. Die Seniorin war im Stadtteil Bodersweier gestürzt.

Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt.
Die Frau erlitt bei dem Sturz leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst erstversorgt. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Eine vermisste Bewohnerin einer Seniorenresidenz ist am Donnerstagabend in Kehl-Bodersweier gefunden worden.

Wie die Polizei mitteilte, verließ die 75-Jährige im Laufe des Tages die Einrichtung zu Fuß mit ihrem Rollator.

Seniorin war mit Rollator gestürzt

Nach einer intensiven Suchaktion des Polizeireviers Kehl konnte die Vermisste schließlich in einem Hofraum in der Leutesheimer Straße angetroffen werden. Die Frau war mit ihrem Rollator gestürzt und erlitt leichte Verletzungen.

Nach einer Erstversorgung des Rettungsdienstes wurde die Seniorin wieder in das Wohnheim zurückgebracht.

nach oben Zurück zum Seitenanfang