Skip to main content

Meinung

von Sebastian Raviol

Kritisiertes Vorgehen

Ferienhof im Ortenaukreis lehnte geimpfte Gäste ab – und das ist in Ordnung

Der Ferienhof Lenzlisberg aus dem Ortenaukreis hat geimpfte Gäste abgelehnt. Auch wenn man das Vorgehen kritisieren kann – es ist legitim.

Wem der Stempel im Impfpass fehlt, der wird benachteiligt, findet eine Gastgeberin aus dem Ortenaukreis – und bevorzugt deshalb Nicht-Geimpfte. Foto: Sven Hoppe/dpa

Manchmal mag man der Versuchung erliegen und sich die Welt einfach auf Facebook erklären lassen. In einer komplizierten Welt finden sich dort einfache Zuordnungen. Folgt man den Kommentaren der sozialen Plattform, sind viele Dinge eindeutig: entweder komplett richtig oder ganz klar falsch.

Wie sich also die Betreiberin des Ferienhofs Lenzlisberg im Ortenaukreis verhält, wird dort auch geradlinig eingeordnet. Die einen schreiben von Rückgrat und einer klaren Haltung, Nicht-Geimpfte bei Buchungen zu bevorzugen. Die anderen kritisieren die Gastgeberin und werfen ihr Verantwortungslosigkeit vor.

Wenn ein Blick auf diese Facebook-Seite für irgendetwas dienlich ist, dann für die Erkenntnis: Die Welt ist nicht schwarz-weiß.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang