Skip to main content

Fußgängerin von Auto erwischt

Fußgängerin nach Unfall in Lahr schwer verletzt

Eine 64-jährige Frau musste am Sonntag schwer verletzt in ein Klinikum eingeliefert werden.

Der Autofahrer hatte die Bremsung eingeleitet. Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild

Am Sonntag wurde eine 64-jährige Frau schwer verletzt in ein Klinikum eingeliefert. Die Frau wurde von einem 67-Jährigern an einem Fußgängerüberweg offenbar übersehen hat, teilte die Polizei mit. Die Frau wollte gegen 15.05 Uhr die Schwarzwaldstraße in Richtung Kanadaring queren, als sie von einem Opel erfasst und zu Boden gestoßen wurde. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen hat der Autofahrer die Fußgängerin zu spät erkannt und ist trotz bereits eingeleiteter Bremsung mit der Frau kollidiert.

nach oben Zurück zum Seitenanfang