Skip to main content

Verkehrsunfall

Autofahrerin fährt zwei Mädchen auf dem Schulweg in Hohberg an

Eine Autofahrerin hat am Montag in Hohberg zwei 12 und 15 Jahre alte Mädchen angefahren. Beide Mädchen erlitten leichte Verletzungen.

Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Der Schaden am Auto beträgt etwa 500 Euro. (Symbolfoto) Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Eine Autofahrerin hat am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr in Hohberg zwei 12 und 15 Jahre alte Mädchen angefahren.

Nach Angaben der Polizei waren die beiden Mädchen auf dem Weg zur Schule, als die von der B415 abbiegende Fahrerin die beiden Fußgängerinnen beim Überqueren der Fahrbahn an der dortigen Querungshilfe erfasste.

Beide Mädchen wurden leicht verletzt

Beide Mädchen wurden leicht verletzt und mussten ins Klinikum nach Lahr gebracht werden. Der Schaden am Auto beträgt etwa 500 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang