Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Auto fährt in Oberkirch gegen Zaun eines Sportvereins und flüchtet

Am Sonntagabend ist in Oberkirch ein Auto gegen den Zaun eines Sportvereins gefahren. Obwohl erhebliche Schäden entstanden, flüchtete es.

Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Die Polizei sucht nun nach einem beschädigten, dunklen BMW (Symbolbild). Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Mit dem Zaun eines Sportvereins in der Renchallee in Oberkirch ist es am Sonntag gegen 19 Uhr gekommen. Die Polizei teilte mit, dass sich der bislang unbekannte Fahrer des dunklen, sportlichen BMW von der Unfallstelle flüchtete. Es ist davon auszugehen, dass das Auto nun einen größeren Schaden aufweist. Der Sachschaden an den beschädigten Zaunelementen wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet um die Mithilfe von Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können. Hinweise können diese unter (0 78 41) 7 06 60 abgeben.

nach oben Zurück zum Seitenanfang