Skip to main content

Die Polizei ermittelt

Handfeste Auseinandersetzung in Oberkirch

Ein Unbekannter hat während der Schlägerei ein Messer gezogen.

Die Angreifer fliehen bevor die Polizei am Tatort ankamen. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Ein 17-Jähriger wurde am Mittwochabend in der August-Ganther-Straße in Oberkirch von mehreren Personen angegriffen und mit Schlägen und Tritten traktiert. Wie die Polizei mitteilte flüchtete der Jugendliche, nachdem ein bislang Unbekannter ein Messer gezogen haben soll, in einen nahegelegenen Supermarkt und verständigte die Polizei.

Als die herbeigerufenen Beamten an dem Ort ankamen, hatten die mutmaßlichen Angreifer diesen bereits verlassen. Hintergrund der Auseinandersetzung soll ein bereits länger andauernder Konflikt zwischen den Beteiligten sein. Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch ermitteln wegen gefährlicher Körperverletzung.

nach oben Zurück zum Seitenanfang