Skip to main content

Hinweise zum Unfallverlauf gesucht

Radfahrendes Kind kollidiert in Oberkirch mit Auto - Zeugen gesucht

Bei einem Unfall mit einem Auto und einem Fahrrad wurde ein 9-jähriger am Mittwochmittag leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfallhergang beschreiben können.

Bei Verlassen des Parkplatzes übersah die Autofahrerin den Jungen. Er erlitt leichte Verletzungen. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch suchen Zeugen eines Unfalls vom Mittwochmittag in Oberkirch. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 29-jährige Autofahrerin kurz vor 12:30 Uhr vom Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Renchener Straße.

Dabei übersah sie einen auf dem Gehweg herannahenden 9-jährigen auf seinem Fahrrad. Es kam zu einer Kollision. Das Kind kam durch den Zusammenprall zu Fall und erlitt leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden dürfte als gering anzusehen sein, so die Polizei in ihrer Pressemitteilung.

Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder Hinweise zum Unfallverlauf geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer: 07802 7026-0 bei den Ermittlern des Polizeipostens Oberkirch.

nach oben Zurück zum Seitenanfang