Skip to main content

Nichts gestohlen

Unbekannte versuchen in Technikhütte des Offenburger Weihnachtsmarkts einzubrechen

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versucht, in die Technikhütte des Weihnachtsmarktes in Offenburg einzubrechen. Die Polizei ermittelt nun.

ARCHIV - Ein Mann mimt einen Einbrecher und benutzt ein Brecheisen, um eine gekippte Terrassentür aufzuhebeln. (zu dpa «Einbruchszahlen in Bayern sinken durch Pandemie deutlich») +++ dpa-Bildfunk +++
Die Einbrecher waren nicht erfolgreich (Symbolbild). Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Bislang Unbekannte haben zwischen Mittwoch 18 Uhr und Donnerstag 2.30 Uhr versucht, in die Technikhütte des Offenburger Weihnachtsmarktes einzubrechen. Die Polizei teilte mit, dass scheinbar nichts gestohlen wurde.

Polizei sucht Zeugen

Wie hoch die Schadenshöhe ist, steht aktuell noch nicht fest. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (07 81) 21 21 00 entgegen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang