Skip to main content

Trunkenheit am Steuer

Frau in Offenburg ist betrunken Auto gefahren und hat Polizisten beleidigt

Am Donnerstagabend wurden Polizisten durch Zeugen auf eine betrunkene Autofahrerin aufmerksam. Die Frau beleidigte die Beamten und versuchte nach ihnen zu treten.

Die Beamten brachten Frau für eine Blutentnahme in das Polizeirevier (Symbolbild).
Die Beamten brachten Frau für eine Blutentnahme in das Polizeirevier (Symbolbild). Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Nachdem eine stark alkoholisierte Frau am Donnerstagabend von der Polizei in Offenburg kontrolliert wurde, beleidigte und versuchte die Beamten zu treten, wie die Polizei mitteilte.

Die 40-jährige Frau und ihr ebenfalls stark alkoholisierter Beifahrer wurden durch Zeugen an die Polizei gemeldet. Als die Polizei die Beiden an einem Parkplatz in der Weststadt kontrollierte, lehnte die Autofahrerin einen Alkoholtest ab.

Die Frau musste von den Beamten fixiert werden

Für eine Blutentnahme brachten die Polizisten die Frau in das Polizeirevier. Dabei beleidigte die Frau die Einsatzkräfte und versuchte nach ihnen zu treten. Die Polizisten mussten die Frau fixieren.

Gegen sie wird nun neben Trunkenheit im Verkehr auch wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte ermittelt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang