Skip to main content

Hinweise erbeten

Geschäftseinbruch in Offenburg

In der Heinrich-Hertz-Straße wurde am Mittwochmorgen eingebrochen.

Einbrecher versuchen einzudringen. Symbolbild Foto: Silvia Marks/dpa

Am frühen Mittwochmorgen gegen 4 Uhr wurde ein Alarm in einem Geschäft in der Heinrich-Hertz-Straße ausgelöst. Wie das Polizeipräsidium Offenburg mitteilte, konnten Beschädigungen an der Eingangstür festgestellt werden.

Ob es zu einem Diebstahlschaden kam, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro beziffert.

Hinweise werden unter der Telefonnummer: 0781 21-2200 entgegen genommen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang