Skip to main content

LKW-Fahrer kollidiert mit PKW-Fahrer

Lastwagen wechselt Spur bei Offenburg und verursacht Unfall

6000 Euro Sachschaden entstehen durch einen Autounfall

Unfall auf der B33a bei Offenburg Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein 57-Jähriger LKW hat am Mittwochnachmittag auf der B33a bei Offenburg eine Kollision verursacht. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass ein fehlerhafter Fahrstreifenwechsel vom linken auf den rechten Fahrstreifen der Grund für den Unfall war.

Dabei kollidierte der LKW-Fahrer mit einem 46-Jährigen PKW-Lenker, der sich bereits auf dem rechten Fahrstreifen befand, teilte die Polizei mit. Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf rund 6000 Euro. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

nach oben Zurück zum Seitenanfang