Skip to main content

Polizei nahm ihn fest

Mann zündet in Offenburg das Auto seiner Ex-Partnerin an

Das Auto seiner Ex-Partnerin hat ein Mann am frühen Samstagmorgen in Offenburg angezündet. Ein Zeuge konnte den Brand löschen.

Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei.
Die Polizei nahm den Brandstifter direkt fest (Symbolbild). Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Auto ist am frühen Samstagmorgen gegen 4.50 Uhr in der Ortenaustraße in Brand geraten. Die Polizei teilte mit, dass ein Passant einen Mann beobachtete, der einen brennbaren Gegenstand unter das Fahrzeug seiner ehemaligen Lebensgefährtin legte und anzündete.

Der Zeuge konnte den Brand selbst löschen

Dem Zeugen gelang es, den Brand eigenständig zu löschen. Die Polizei fand den 32-jährigen Tatverdächtigen vor Ort und nahm ihn vorläufig fest. Die Flammen beschädigten das Auto leicht.

nach oben Zurück zum Seitenanfang