Skip to main content

Feuerwehreinsatz

Offenburg: Feuerwehr löscht brennenden Container

Der Container hat in der Nacht auf Mittwoch in Offenburg gebrannt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand schnell löschen.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz.
Die Feuerwehr erkennt schnell den Brandherd. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein brennender Container in der Max-Planck-Straße in Offenburg löste am Mittwoch gegen 0.45 Uhr einen Feuerwehreinsatz aus. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Einsatzkräfte sowie Beamte des Polizeireviers Offenburg durch einen Feueralarm einer Firma in der Max-Planck-Straße alarmiert.

Bei der Suche nach dem Brandherd stießen die Feuerwehrkräfte auf einen brennenden, mit Schrott gefüllten Container. Der Container stand in einem Hof eines Unternehmens. Die Einsatzkräfte konnten den Brand vollständig löschen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Die Polizei ermittelt nun nach der genauen Brandursache und vermutet derzeit einen technischen Defekt als Ursache.

nach oben Zurück zum Seitenanfang