Skip to main content

Verkehrsunfall

25.000 Euro Sachschaden: Autofahrerin in Offenburg touchiert parkendes Auto

Eine 19-jährige Autofahrerin hat in Offenburg ein geparktes Auto touchiert, als sie offenbar durch Unachtsamkeit von der Fahrbahn abkam.

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet.
Die junge Autofahrerin musste anschließend ärztlich versorgt werden. (Symbolbild) Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

In der Moltkestraße in Offenburg hat es am Montagabend einen Verkehrsunfall zwischen einer 19-jährigen Autofahrerin und einem geparkten Auto gegeben.

Autofahrerin kam offenbar durch Unachtsamkeit von Fahrbahn ab

Wie die Polizei mitteilte, befuhr die 19-Jährige die Moltkestraße in Richtung Weingartenstraße, als sie offenbar aufgrund von Unachtsamkeit von der Fahrbahn abkam. Hierbei touchierte sie ein dort parkendes Auto.

Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 25.000 Euro. Die Autofahrerin musste anschließend aufgrund leichter Verletzungen ärztlich versorgt werden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang