Skip to main content

Beschädigt und einfach weitergefahren

Polizei Offenburg sucht Zeugen nach Unfallflucht

2.000 Euro Schaden und einen erbosten Wageneigentümer hinterließ ein noch Unbekannter, der nach einer Kollision mit einem parkenden Wagen flüchtete. Die Polizei ermittelt.

Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, entfernte sich ein unbekannter Unfallverursacher. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Nach einer Unfallflucht am Dienstagnachmittag in der Hauptstraße hoffen die Beamten des Polizeireviers Offenburg auf Zeugenhinweise. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hat zwischen 16:10 Uhr und 18 Uhr einen vor dem Anwesen Nummer 24 geparkten Wagen beschädigt und ist, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, einfach weitergefahren, so die Mitteilung der Polizei.

Zurück blieb ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro und ein verärgerter Wageneigentümer. Hinweisgeber, die die Kollision beobachtet haben oder Informationen zum Fahrzeug und dem Unfallverursacher geben können, sollen sich bei den Ermittlern unter der Telefonnummer (07 81) 21 22 00 melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang