Skip to main content

Einsatz mit Pfefferspray

Schutterwald: Mann verletzt vier Polizisten bei Festnahme

Ein Mann hat in einer Flüchtlingsunterkunft in Schutterwald (Ortenaukreis) Polizisten mit einem Messer bedroht und vier Beamte leicht verletzt.

Bei der Festnahme bedrohte ein 22-Jähriger die Beamten. Foto: Johannes Neudecker/dpa/Symbolbild

Nach Angaben der Polizei waren die Beamten wegen eines Streits in die Unterkunft ausgerückt. Als ein 22 Jahre alter Bewohner die Beamten mit seinem Messer bedrohte, forderte die Polizei Verstärkung an.

Unter Einsatz von Pfefferspray wurde der Mann festgenommen. Bei der Festnahme am Freitag erlitten vier Beamte Prellungen und Schürfwunden, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte.

nach oben Zurück zum Seitenanfang