Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Unbekannter versucht in Offenburger Gaststätte einzubrechen

Zu einem versuchten Einbruch ist es in der Nacht von Sonntag auf Montag gekommen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Bei den Wohnungseinbrüchen gab es in Karlsruhe im Corona-Jahr 2020 eine überraschende Entwicklung.
Insgesamt ist ein Sachschaden von rund 800 Euro entstanden (Symbolbild). Foto: Jochen Tack/Imago Images

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Sonntag auf Montag versucht in eine Gaststätte in der „Lange Straße“ einzubrechen. Wie die Polizei mitteilte, wollte dieser sich gegen 3.10 Uhr gewaltsam Zutritt verschaffen.

Durch den Lärm wurde ein Angestellter auf den Einbrecher aufmerksam, weshalb dieser von seinem weiteren Vorhaben abließ und in unbekannte Richtung flüchtete. Am Fenster entstand ein Sachschaden von etwa 800 Euro.

Bei dem Unbekannten soll es sich um einen rund 180 Zentimeter großen Mann im Alter zwischen 25 bis 30 Jahren gehandelt haben. Er soll komplett dunkel gekleidet gewesen sein und einen grünen Rucksack mit sich geführt haben.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, welche Hinweise zu verdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Offenburg unter der Rufnummer (0 78 1) 21 22 00 in Verbindung zu setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang