Skip to main content

Zeugen gesucht

Unfallflucht in Offenburg

Der Unfallverursacher ist in eine Hauswand gefahren und entfernte sich vom Unfallort , ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Die Hauseingangsüberdachung ist bei diesem Unfall kaputt gegangen. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild/Archiv

Ein Unfall in Offenburg hat am Donnerstagmorgen zu etwa 1.000 Euro Sachschaden geführt. Nach ersten Informationen der Polizei hörte die Bewohnerin eines Anwesens in der Straße „Am Katzensteg“ kurz vor 12 Uhr einen Knall und lief daraufhin auf ihre Terrasse. Sie musste feststellen, dass das Glas ihrer Hauseingangsüberdachung gesprungen war und ein Lastkraftwagen an ihrer Hauswand stand.

Der unbekannte Fahrer entfernte sich dann mit seinem Fahrzeug von der Unfallstelle in Richtung Kreuzung ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Es soll sich um einen kleinen weißen Lastwagen der Marke Daimler Typ Saxas Werdau gehandelt haben, dessen Aufbau aus Metall bestanden sein soll. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen sich unter der Telefonnummer (07 81) 21 22 00 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang