Skip to main content

Stimmung ist durchwachsen

Verwaltungen in der Ortenau beklagen zunehmend aggressive Gegner der Corona-Maßnahmen

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie begleiten die Menschen nun bereits monatelang. In der Bevölkerung macht sich eine Corona-Müdigkeit breit – bei Anti-Corona-Demonstrationen herrscht teils aggressive Stimmung.

Demos und Beschwerden: Auch die kommunalen Verwaltungen in der Ortenau bemerken, dass sich die Stimmung ändert. Den Menschen fehle eine Perspektive. (Symbolbild) Foto: Christoph Schmidt/dpa

Corona-Müdigkeit oder zunehmend schärferer Ton? Im Zuge von Demonstrationen wurden in Offenburg jüngst Mitarbeiter der Stadtverwaltung und Oberbürgermeister Marco Steffens (CDU) bedroht und beleidigt.

Auch in Kehl hinterfragen offensichtlich immer mehr Menschen die Sinnhaftigkeit einiger Regelungen, was städtische Mitarbeiter dann ausbaden müssen, wie die Stadt auf Nachfrage mitteilt. Anderenorts geht es friedlicher zu.

Laut Polizeipräsidium Offenburg verlaufen die Anti-Corona-Veranstaltungen selbst zumeist ohne Vorfälle. „Mehr Hang zur Aggressivität stellen wir nicht fest“, sagt Polizeisprecher Philipp Boy.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang