Skip to main content

Feuerwehr ist vor Ort

Werkstatthalle steht in Kehler Weststraße in Flammen

In einer Werkstatthalle in Kehl ist am Freitagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Ein Mitarbeiter der entsprechenden Firma verletzte sich durch den Rauch leicht.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz.
Die Feuerwehr war kurz nach der Meldung des Feuers an der Werkstatthalle (Symbolbild). Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei sind am Freitagmorgen kurz vor 9 Uhr zu einem Brand in einer Werkstatthalle in der Weststraße in Kehl ausgerückt. Die Polizei teilte mit, dass aus der Halle Rauch drang, offene Flammen aber nicht zu sehen waren.

Die Brandursache ist noch unbekannt

Wegen des Einsatzes steht der dort verlaufende Schienenverkehr momentan still. Zur Ursache des Brandes hat die Polizei derzeit noch keine Informationen. Ersten Erkenntnissen zufolge verletzte sich ein Mitarbeiter leicht, weil er Rauch eingeatmet hatte.

nach oben Zurück zum Seitenanfang