Skip to main content

Betreiber erwischt die Einbrecher

Zwei Unbekannte versuchen in Geschäft in Offenburg einzubrechen

Der Betreiber eines Ladens in Offenburg hat zwei Einbrecher in der Nacht zum Dienstag erwischt, als sie in sein Geschäft eindringen wollten. Sie flüchteten auf Fahrrädern.

Das blinkende Blaulicht an einem Dienstauto der Polizei.
Geräusche hatten den Geschädigten auf die Einbrecher aufmerksam gemacht (Symbolbild). Foto: Bodo Schackow/dpa

Zwei Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag versucht, in ein Geschäft in der Weinstraße in Offenburg einzubrechen. Die Polizei teilte mit, dass die beiden Einbrecher gegen 2.45 Uhr versuchten in den Verkaufsraum einzudringen.

Der Betreiber des Ladens wurde jedoch durch die Geräusche, die bei dem Einbruchsversuch entstanden, auf die Eindringlinge aufmerksam und sah die Täter auf Fahrrädern in Richtung Durbacher Straße fliehen. Sie hatten es nicht geschafft, etwas zu stehlen.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet nun um die Mithilfe von Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Unter (07 81) 21 22 00 nimmt die Polizei Hinweise zu diesem Fall entgegen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang