Skip to main content

Verkehrsunfall

Schwer verletzt: Auto kollidiert mit 11-jährigem Kind in Oppenau

Ein 11-jähriges Kind wurde am Freitagnachmittag in Oppenau von einem Auto angefahren. Durch die Kollision erlitt das Kind schwere Verletzungen.

Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. (Symbolfoto)
Das Kind wurde durch den Rettungsdienst erstversorgt. (Symbolfoto) Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein 11-jähriges Kind wurde am Freitagnachmittag in der Schwarzwaldstraße in Oppenau angefahren.

Nach Angaben der Polizei fuhren Beamte gegen 15.15 Uhr an die Unfallstelle, wodurch sie feststellten, dass es kurz zuvor zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Kind gekommen war. Ein 11-jähriges Kind versuchte die Straße mit einem Tretroller an einer dortigen Querungshilfe zu überqueren, als es von einem Fahrzeug erfasst wurde, das nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte.

Das Kind wurde durch die Kollision schwer verletzt

Durch den Rettungsdienst erstversorgt, wurde das Kind in eine Klinik gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang