Skip to main content

Zeugen gesucht

Unbekannte attackiert Auto mit Hammer

Eine Frau ist am Montag mit einem Hammer auf einen Ford zugestürmt. Die Ford-Fahrerin musste ausweichen und kollidierte mit einem Verkehrsschild. Der Sachschaden beträgt 3.000 Euro.

Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisen. Foto: Jens Wolf/zb/dpa/Symbolbild

Am Montagnachmittag hat eine unbekannte Frau einen Ford mit einem Hammer attackiert. Daraufhin kam es zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Eine 25-Jähriger ist gegen 14.45 Uhr mit ihrem Ford auf der Eisenbahnstraße in Renchen gefahren, als eine Frau mit einem Hammer in der Hand auf ihren Wagen zugestürmt ist. Die Ford-Lenkerin musste ausweichen um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei kollidierte sie mit einem Verkehrsschild.

Anschließend ist die unbekannte Frau in Richtung Bahnhof geflohen. Sie soll einen auffällig bunten Mund-/Nasenschutz getragen haben. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro.

Zeugen und Hinweisgeber können sich bei dem Polizeirevier Achern/Oberkirch unter der Telefonnummer (0 78 41) 7 06 60 melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang