Skip to main content

Zeugen gesucht

Unbekannte brechen in Metzgerei in Rheinau-Rheinbischofsheim ein

Unbekannte erbeuteten zwischen dem vergangenen Samstag und Sonntag ein enormes Diebesgut in einer Metzgerei in Rheinau.

In Paris wurde nach einer Attacke auf mehrere Menschen ein mutmaßlicher Täter festgenommen.
Das Polizeirevier Kehl bittet um Hinweise zu dem Einbruch. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa

Einbrecher hatten zwischen Samstag, 15 Uhr, und Sonntag, 19.15 Uhr, eine Metzgerei in Rheinau-Rheinbischofsheim im Visier. Wie die Polizei mitteilte, war ein Geschäft am Schloßplatz betroffen.

Diebesgut beläuft sich auf mehrere tausend Euro

Die Täter brachen die Tür auf, um in die Räumlichkeiten zu gelangen. Laut aktuellen Informationen beläuft sich das Diebesgut auf mehrere tausend Euro.

Wer Hinweise zu dem Einbruch hat, wird gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Kehl in Verbindung zu setzen.

Zeugen gesucht

(0 78 51) 89 30

nach oben Zurück zum Seitenanfang