Skip to main content

12 Stimmen aus Baden

Hotelier aus Sasbachwalden vor der Bundestagswahl: „Ich wünsche mir mehr Weitsicht“

Herbert Decker ist Vollblut-Unternehmer. Als Besitzer des Hotels Engel in Sasbachwalden wünscht er sich von der künftigen Regierung besonders, dass der Mittelstand gestärkt wird.

Unternehmersicht: Herbert Decker fordert mehr Unterstützung für den Mittelstand, der nicht umsonst als einer der Hauptarbeitgeber in Deutschland zählt. Foto: Andrea Fabry

Herbert Decker ist Eigentümer des Hotels Engel in Sasbachwalden und in den BNN eine der zwölf Stimmen aus Baden. Zwölf Stimmen aus Baden ist ein multimediales Projekt zur Bundestagswahl. BNN-Volontäre fragen zwölf Leser aus dem Verbreitungsgebiet nach ihren Sorgen, Wünschen und politischen Ansichten.

Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen für das Gastgewerbe hat der erfahrene Hotelier ganz konkrete Vorstellungen, wie die künftige Regierung in Krisensituationen handeln sollte: „Ich wünsche mir mehr Weitsicht von der Politik.“

Der Hotelier verlangt, dass die Verantwortlichen die Scheuklappen ausfahren und mehrere Expertenmeinungen einholen, bevor sie Entscheidungen fällen. Entscheidungen, die möglicherweise ganze Unternehmenszweige wie die Gastronomie lahmlegen.

Damit zieht er ein Fazit der vergangenen Monate. Sein Hotel in Sasbachwalden war aufgrund der Corona-Krise monatelang geschlossen. Mit den staatlichen Hilfen und einem To-Go-Angebot konnte sich Decker jedoch über Wasser halten.

Mittelstand als der Hauptarbeitgeber in Deutschland

Außerdem fordert er mehr Unterstützung für den Mittelstand, der einer der Hauptarbeitgeber in Deutschland ist. Laut Statistischem Bundesamt arbeiteten 2019 rund 56 Prozent der 31,6 Millionen Beschäftigten in kleinen und mittleren Unternehmen.

Decker wünscht sich, dass vor allem die bürokratischen Prozesse entzerrt und vereinfacht werden. Außerdem fordert er mehr Unterstützung auf der steuerlichen Seite.

Mehr über Herbert Decker und die 12 Stimmen aus Baden gibt es auf der Instagram-Seite der BNN und im dortigen Highlight „#btw21“.

nach oben Zurück zum Seitenanfang