Skip to main content

Nach mehr als 40 Jahren Sterneküche

Kein Nachfolger: Spitzen-Restaurant Talmühle Sasbachwalden schließt im September

Vier Jahrzehnte lang war sie ein Leuchtturm der regional geprägten Sterneküche: Die Talmühle in Sasbachwalden wird im Herbst schließen. Es ist nicht das erste Haus in der Region, dessen Wirtsleute aufgeben. Die Gründe sind fast immer dieselben.
4 Minuten
4 Minuten

Der Parkplatz des Hotels Talmühle mitten in Sasbachwalden ist voll wie an jedem beliebigen Samstag. Vom 911er Porsche bis zum rostigen Suzuki Swift stehen sie dicht an dicht. Ein Anblick, den es bald nicht mehr geben wird.

Gutbert Fallert, dessen Küche bis 2019 mehr als 40 Jahre lang mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet war, wird im September zum letzten Mal den Schlüssel herumdrehen.

Die Talmühle verschwindet vom Markt, was danach kommt, ist offen. Es ist nicht das erste Haus der gehobenen regionalen Gastlichkeit in der Region, das die Segel streicht.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang