Skip to main content

Zeugen gesucht

Unbekannte brechen in ein Wohnmobil in Sasbachwalden ein

Die Täter sind zwischen Montagabend und Dienstagmorgen in das Wohnmobil in Sasbachwalden eingedrungen und haben einen Tresor gestohlen.

Ein Auto mit drei Insassen ist nahe Reichshof von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
Die Polizei fahndet nun nach den Einbrechern. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa

Zu einem Einbruch in ein geparktes Wohnmobil ist es zwischen Montag, 22 Uhr, und Dienstag, 6 Uhr, in Sasbachwalden gekommen. Wie die Polizei mitteilte, stand das Fahrzeug in der Straße Hundeberg.

Die Einbrecher hebelten die Eingangstür zum Wohnraum des Wohnmobils auf und gelangten auf diesem Weg ins Innere des Fahrzeugs. Die Unbekannten entwendeten anschließend einen fest verbauten Kleintresor. In diesem befanden sich neben Bargeld, Schmuck und Uhren auch eine Kameraausrüstung.

Die Polizei sucht nach Zeugen

Wie die Polizei vermutet, beläuft sich der Schaden auf mehr als 10.000 Euro. Das Polizeirevier Achern/Oberkirch nimmt unter (0 78 41) 7 06 60 Hinweise zum Einbruch entgegen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang