Skip to main content

Familie wird ausgebremst

Traum von der Europa-Reise im amerikanischen Schulbus endet vorerst in Sasbachwalden

Eine Familie aus Offenburg hat sich einen gelben amerikanischen Schulbus gekauft und wollte damit auf große Reise gehen. Jetzt sitzt die Familie aber in Sasbachwalden fest, denn es gibt Probleme.

Mit ihrem knallgelben Schoolbus parkt Familie Unger vorerst in Sasbachwalden, bevor es weiter auf Europa-Tour geht - von links Veruschka Unger, Sohn Lian, Simon Unger und Tochter Jonna.  Foto: Roland Spether

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang